Volker Grass aus Solingen ist das Gesicht hinter Bugle-Ukulele. Im Interview verrät er, wie er zur Ukulele gekommen ist, was ein gutes Instrument ausmacht und was ihn von anderen Ukulelenbauern unterscheidet.

ALLE
  • IZ größter Hit

    Was ist jenseits des Regenbogens?

    Somewhere Over the Rainbow gehört zu den berühmtesten Liedern mit Ukulelebegleitung. Wie es zu der weltbekannten Aufnahme kam, ist weniger bekannt. Anlässlich des zwanzigsten Todestages von Sänger Isr...

  • Wer die Ukulele in sein Leben lässt, bleibt nicht lang allein.

    10 Gründe für ein Leben mit Ukulele

    „Warum eigentlich Ukulele“, fragen die Leute, sobald sie erfahren, dass da gar keine Geige drin ist in meinem Köfferchen („Ich hatte mich ohnehin schon wegen der Form gewundert.“). Es gibt viele gute ...

  • Trotz Fablab: Ein Großteil von Marcos Ukulelen entsteht in Handarbeit

    Der talentierte Mr. Todeschini

    Der Italiener Marco Todeschini ist ein Ukulelenbauer, wie er im Buche steht. In seiner Antica Ukuleleria entstehen Instrumente, die nicht nur fabelhaft aussehen, sondern auch so klingen. Der Weg dahin...

1 Comment to “ Was macht eine Bugle-Ukulele aus?”

  1. Old Boy sagt:Antworten

    Auch ich hatte die Gelegenheit, den BUGLE-Workshop besuchen zu dürfen und mich von Volker Grass darüber informieren zu lassen, wie er seine Ukulelen baut und welcher Hilfsmittel er ersonnen hat, um perfekte Qualität zu erreichen.

    Mein Urteil in Kurzform: Der Mann weiß, was er da macht!

    Kein Wunder also, daß ich nach fast 3 Stunden interessanter Unterhaltung meinen Weg nach Hause antrat zusammen mit einer BUGLE-Ukulele auf dem Rücksitz … aber das wird wohl nicht die Regel sein. Ich hatte einfach Glück, denn die hübsche langhalsige Sopran-Ukulele hatte er ohne speziellen Auftrag gefertigt und erst wenige Stunden vor meinem Eintreffen fertiggestellt.

    Ja und was soll ich sagen, meine kleine BUGLE ist von Stund an das Instrument geworden, der ich am liebsten die Saiten lang ziehe.
    Leise zu spielen aber ordentlich Power, wenn erforderlich, also richtig Punch und trotz des kleinen Korpus ordentlich Sustain!
    Besser geht es kaum!

    Momentan liegen nun 2 Angebote zum Bau einer Custom-Ukulele von Volker auf meinem Schreibtisch … und ich kann mich nicht entscheiden 🙁
    Aber ich denke, es ist nur noch eine Frage der Zeit, immerhin steht Weihnachten vor der Tür… und Ostern … und …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Nichts verpassen

Erhalte einmal im Quartal eine Zusammenfassung der letzten Beiträge per E-Mail und finde Ukulelezeit.de auf Facebook.

OBEN